Veeh-Harfe Online-Unterricht

Die Chance der momentanen Krise nutzen: aktiv Musik machen, statt sich über Ausgangsbeschränkungen zu ärgern.
Online-Unterricht per Skype.
Nutzen Sie die Zeit, um einfach mit dem Veeh-Harfe-Spiel zu beginnen, verstaubte Kenntnisse aufzufrischen oder Ihr Repertoire durch das passgenaue Coaching an bestimmten Stücken zu erweitern!
Die Stunde findet online statt, individuell für eine Person.
Dieses Angebot eignet sich auch besonders für Menschen, die aufgrund des Alters oder einer Erkrankung ihre Wohnung nicht mehr verlassen möchten oder können, die sich längere Zeit in einer Klinik oder einem Pflegeheim aufhalten. Oder denen der Weg zur nächsten Veeh-Harfen-Lehrkraft einfach zu weit ist.

Voraussetzung: Computer oder Handy mit Kamerafunktion und Internetzugang, Skype, Instrument

Literatur: wird vorher abgesprochen, damit wir die gleichen Blätter vorliegen haben

Termine: werden individuell vereinbart unter 08323 - 999910 (bitte auf den AB sprechen)
Kosten: 1 Person 40 €/60 Minuten, Vorauszahlung per paypal oder Überweisung
               2 Personen 30 € pro Person á 60 Minuten
Ort: an einem Computer Ihrer Wahl

Tischharfen-Gruppe

Musikliebhaber*innen aller Altersstufen mit ihren Veeh-Harfen, großen Tischharfen oder Zauberharfen und Leiern aller Größen sowie anderen Begleit- und Soloinstrumenten sind eingeladen, neue Stücke aller Stilrichtungen einzustudieren sowie das bisherige Repertoire stetig zu wiederholen.
Sie sollten den Veeh-Harfen-Grundkurs absolviert haben. Der Einstieg ist jeweils zum Monatsanfang möglich. Die Gruppe trifft sich während der Schulzeit wöchentlich, Ferien und Feiertage sind frei. Zusatztproben z.B. vor Auftritten werden nach Absprache festgelegt. Gerne spielen wir auch für Sie öffentlich zu kleineren Feiern zu Hause, im Saal oder in der Kirche. 

Wann:   donnerstags 20 - 21:20 Uhr
Wo:       Immenstadt
Kosten: 25,- € mtl.

Mitzubringen: Instrument, Notenmappen nach Absprache, Hausschuhe, Bleistift, evtl. Veeh-Harfen-Ständer

Grundkurs Veeh-Harfe - Einzelunterricht

Sie können keine Noten? Sie lieben Musik? Sie wollten schon immer ein Instrument spielen, hatten aber bislang keine Gelegenheit? Oder haben Sie evtl. eine Beeinträchtigung, die das Musizieren bislang verhindert hat? … Dann sind Sie hier genau richtig!
Termine: Hier einfach online Wunschtermine vereinbaren!
Oder telefonisch 08323/999910
Kosten: 120,- € für 4 x 60 Minuten (evtl. zzgl. 30,- € für ein Leihinstrument)
Ort: Raum Oberallgäu; Hausbesuche möglich
Vorgestellt werden die Veeh-Harfe, die Zauberharfe und die große Tischharfe. Es handelt sich um Saitenzupfinstrumente, die ohne Notenkenntnisse gespielt werden können. Eigens für das Instrument entwickelte Notenschablonen, die zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben werden, ermöglichen ein gemeinsames Spielen ab der ersten Stunde.
Die Veeh-Harfe belebt die Hausmusik, setzt neue Impulse in der Musikpädagogik, in Kindergärten und Schulen, ergänzt die Therapie in Kliniken und bereichert den Alltag in Senioreneinrichtungen.

Anmeldung

Schnupperkurs intensiv in der Gruppe

An diesem Tag wollen wir ganz intensiv die Veeh-Harfe und ihre Einsatzmöglichkeiten kennen lernen. Unterschiedliche Veeh-Harfen werden vorgestellt, das Zupfen wird erlernt, die Notenschrift und das Stimmen des Instrumentes werden vorgestellt, Hintergründe zur Entstehung werden aufgezeigt,erste Lieder werden gespielt und Zeit zum Experimentieren ist eingeplant.
Die Veeh-Harfe ist ein Saitenzupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Die eigens für dieses Instrument entwickelten Notenschablonen, die zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben werden, ermöglichen ein gemeinsames Spielen ab der ersten Stunde.

Wann:   samstags einmal je Vierteljahr 10:00 bis 16:00 Uhr
Wo:       Raum Oberallgäu nach Absprache
Kosten: 60,- € Kursgebühr, 17,- € Notenmappe, (30,- € Leihinstrument sofern kein eigenes Instrument vorhanden ist)