Klangschalenmassage nach Peter Hess

Gelenkschale und kleine Herzschale

Als medizinische Leistung durch Heilpraktiker*innen weiterhin möglich!

Die Harmonie des Menschen mit sich selbst und seiner Umwelt ist vielfältig bedroht durch alltäglichen Stress in allen Lebensbereichen. Hier setzt die Klangmassage als eine sehr effektive Entspannungsmethode an, bei der Klangschalen auf den bekleideten Körper aufgestellt werden oder in unmittelbarer Nähe in Schwingung gebracht werden. In der Klang-Entspannung können sich die im Alltagsstress angesammelten Sorgen, Unsicherheiten und Blockaden lösen. Dieses Loslassen ist eine gute Basis für die Neubelebung und Stärkung der Selbstheilungskräfte.
Für die ersten Anwendungen sollten Sie 60 Minuten einplanen. Sobald ihr Körper mit der Klangbehandlung vertraut ist, reicht eine 30-minütige Sitzung aus, um einen tiefen Entspannungszustand zu erreichen. Wenn Sie ein bestimmtes Thema bearbeiten möchten, sollten wir acht bis zehn Sitzungen einplanen, um zu einem nachhaltigen Ergebnis zu kommen. Zur reinen Entspannung reichen gelegentliche Einzeltermine aus.

Zymbeln

In individueller Absprache arbeiten wir daran, Ihr seelisches Gleichgewicht wieder herzustellen. Zahlreiche Symptome können dadurch wie nebenbei verblassen. Das Wohlbefinden wird verbessert. Jede Sitzung wird durch ein Eingangs- und Abschlussgespräch gerahmt, das selbstverständlich der Schweigepflicht unterliegt.

Terminbuchung

Spirale aus Klangschalen